CELLE. Der Regionalleiter von Lidl Deutschland, Christian Müller, übergab heute Vormittag einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an Wolfgang Schwenk von der Celler Tafel. Das Geld stammt aus der Lidl-Pfandstiftung. „Mit dieser Spende hat Lidl der Tafel geholfen, ein dringend benötigtes neues Kühlfahrzeug anzuschaffen“, freut sich Wolfgang Schwenk. Lidl-Kunden hatten am Automaten ihr Pfandgeld gespendet und somit die Spendenübergabe ermöglicht.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.