CELLE. Auch in diesem Jahr widmet sich das Team der Stadtbibliothek wieder dem jüngsten Lese-Nachwuchs. Dabei sind Eltern oder Großeltern mit Kleinkindern im Alter von 12 bis 36 Monaten eingeladen, gemeinsam die Welt der Bücher zu entdecken. In überschaubarer Runde von höchstens acht Kindern werden unter Anleitung von Mitarbeiterinnen des Hauses Lieder gesungen, Kniereiter und Fingerspiele geübt und spannende Pappbilderbücher betrachtet. So soll spielerisch der Zugang zur Sprache geöffnet und  Spaß am Lesestoff vermittelt werden.

Ein Kursus umfasst fünf Treffen von je 40 Minuten. Die Termine im Überblick: 2. März bis 30. März, immer donnerstags um 10.30 Uhr im Haupthaus am Arno-Schmidt-Platz 1 oder 6. März bis 3. April, immer montags um 10 Uhr in der Zweigstelle am Lauensteinplatz 2.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden per Telefon unter (0 51 41) 12 42 00 oder via E-Mail an stadtbibliothek@celle.de entgegen genommen. In der Mail sollten Adresse, Name und Geburtstag des Kindes sowie das gewünschte Kursdatum angegeben werden.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.