CELLE. Gestern am frühen Morgen, gegen 02:20 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter offensichtlich einen in der Straße Im Werder in Celle abgestellten Lieferwagen in Brand zu setzen. Durch den Unbekannten wurden auf die jeweils hinteren Räder vermutlich Brandbeschleuniger gelegt und entzündet. Dadurch wurden die Reifen, Radkästen und Bordwände beschädigt. 

Da die Ladebordwand des Fahrzeuges nicht mehr funktionierte, mussten sich die Einsatzkräfte über die Fahrzeugunterseite einen Zugang zur Ladefläche schaffen um diese zu kontrollieren und weitere Löschmaßnahmen durchzuführen.

Feuer Im Werder (1)

Der entstandene Schaden wird auf etwa 12000 Euro geschätzt.

Fotos: Feuerwehr Celle

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.