CELLE. Am Donnerstag, den 15.08.2019, findet um 15.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle, das nächste Treffen des Literaturkreises statt. Der Roman „Wie Ihr wollt“ von Inger Maria Mahlke spielt im England des 16. Jahrhunderts.

Mary Grey ist eine Nichte Heinrich VIII im England des 16.Jahrhunderts. Damit hat sie einen gewissen Thronanspruch. Aber sie ist kleinwüchsig und steht nach einer nicht genehmigten Heirat unter Kontrolle des Hofes. Doch sie möchte behandelt werden, wie es ihrem Rang zusteht und sich nicht mit Gefangenschaft abfinden. Sie schreibt Briefe und macht sich Notizen über die Geschehnisse in ihrem Leben. Wird sie sich behaupten können?

Inger Maria Mahlke (Jahrgang 1977) ist eine zeitgenössische Schriftstellerin. Sie studierte Rechtswissenschaften und war am Lehrstuhl für Kriminologie tätig. Ihre Werke wurden mit
verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Der Roman, mit dem sich der Litarturkreis befasst, wurde für die
Shortlist des Deutschen Buchpreises 2015 nominiert. Interessierte sind herzlich willkommen!





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.