LKW-Brand in Unterlüß

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am So., 13.09.2020 - 15:37

UNTERLÜSS. Gestern um 17:44 Uhr, wurde die Feuerwehr Unterlüß, der Rettungsdienst und die Polizei in die Ostsiedlung nach Unterlüß alarmiert. Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, brannte das Fahrerhaus eines Lkw in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf eine Garage überzugreifen.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Unter schwerem Atemschutz wurde das Feuer schnell gelöscht. Das Fahrerhaus des Lkw brannte komplett aus. Nach ersten Erkenntnissen führten Schweißarbeiten zum Brand. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Verletzt wurde niemand.

Text: Daniel Schulz