BEEDENBOSTEL. Zum Jahresende treffen sich die Damenleiterinnen des Kreisschützenverbandes Celle zu ihrer mittlerweile traditionellen Arbeitstagung. Neben der Ehrenkreisdamenleiterin Karin Hesse und dem Ehren-Kreishauptsportleiter Kurt Beyer konnte Kreisdamenleiterin Gabi Weichert auch mehrere Vertreter der Schützengesellschaft Beedenbostel begrüßen. Der 1. Vorsitzende Axel Bergmann, dessen Stellvertreterin Sandra Rohloff, die Damenleiterin Fabienne Geißler sowie die Damenbeste Christiane Bertram-Hinz freuten sich über die große Anzahl an Teilnehmern und wünschten der Tagung einen guten Verlauf. Vom Kreisvorstand konnten weiterhin der stellvertretende Vorsitzende Edmund Hoffmann, die stellvertretende Vorsitzende Susanne Klinkert, Kreisportleiter Thomas Klinkert sowie der Kreispressewart Thorben Wehrmaker begrüßt werden.

Neben der Siegerehrung des Vergleichsschießens der Damenleiterinnen sowie der jeweiligen Stellvertreterinnen und der Siegerehrung des vergangenen Kreisvergleichsschießens in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber, wurden durch einen Kurzvortrag des Kreisportleiters Thomas Klinkert Informationen zu den Abläufen der kommenden Kreismeisterschaften vermittelt. Während der Siegerehrung konnten Weichert und Meyer den sichtlich erfreuten Damen im Einzel als auch in der Mannschaftswertung Gutscheine diverser Restaurants und Geschäfte aus der Stadt und dem Landkreis Celle überreichen.

Bianca Meyer gab einen kurzen Rückblick auf den Info-Abend zu Notfällen im Schießsport. Dieser wurde mit ca. 75 Damen sehr gut angenommen. Ein großer Dank geht auch nochmals an die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz für die Nutzungsmöglichkeit des Lehrbereiches. Auch im kommenden Jahr soll wieder ein Info-Abend durchgeführt werden. Mögliche Themen sind “Rückenschule” sowie “Zeitmanagement”. Ebenfalls soll es bis zur Jahresmitte eine Damenfahrt geben, zu der alle interessierten, weiblichen Mitglieder des KSV Celle herzlich eingeladen sein werden.

Die Ergebnisse des Fernrundenwettkampfes sowie vom Kreisvergleichsschießen sind auf der Homepage des KSV Celle www.ksv-celle.de abrufbar.

Aus dem Plenum der Damenleiterinnen wurden Gabi Weichert und Bianca Meyer ausdrücklich für ihre hervorragende Arbeit gelobt. Es sei viel zu selten, ein Dank für das Engagement ausgesprochen werde, daher erhielten beide Damen einen herzlichen Applaus aller Anwesenden für ihre geleisteste Arbeit im und für den KSV Celle. Die nächste Arbeitstagung der Damenleiterin findet voraussichtlich am 18.11.2017 in Klein Hehlen statt.