CELLE. Der Mädchenarbeitskreis Celle lädt von Freitag, den 10. bis Sonntag, den 12. November 2017, alle 12- bis 14-jährigen Mädchen zum alljährlichen „Mädchen-Wochenende“ ein. Die Reise geht wie auch im vergangenen Jahr für 25 Mädchen ins Seminarhaus Salderatzen im Wendland.

Im Mittelpunkt steht das Thema „Freundschaft“. Hierzu wird es verschiedene Workshop- und Kreativangebote geben und natürlich ist auch dieses Mal wieder viel Zeit zum gemeinsamen Spielen, Reden und „schöne Dinge erleben“ eingeplant. Untergebracht werden die Mädchen in gemütlich eingerichteten Zimmern und wie immer mit bestem Essen versorgt.

Dank der Unterstützung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ – gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – sowie der Gleichstellungsbeauftragten, des Landkreises, des Fachdienstes Jugendarbeit der Stadt Celle und der CD-Kaserne Celle, beträgt die Kostenbeteiligung der Mädchen für das Wochenende nur 30 Euro. Weitere Informationen gibt es bei Julia Frenking, Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle (05141-125431) und Sinja Jaskulla, CD-Kaserne Celle (05141-9772917 o. 909956). Anmeldungen werden ab sofort in der CD-Kaserne angenommen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.