CELLE. Von „Mann zu Mann“ klärt Ulrich Mennecke, Leiter der Aidsberatungsstelle Infoline-Celle, am Dienstag, 29. August, von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr in seinem Workshop „Männer und Frauen in Deutschland. Ein Abend nur für Männer“ alle Fragen rund um die Geschlechterbeziehung. Das Angebot richtet sich ausschließlich an männliche Migranten und Geflüchtete.

Zur Sprache kommt, was vielen der Neubürgern womöglich auf der Seele brennt: Wie unterscheiden sich Beziehungen in Deutschland und meinem Herkunftsland? Wie spreche ich eine Frau in Deutschland an? Wie gehe ich respektvoll mit Frauen um? Welche Probleme können sich in einer Beziehung ergeben? Was sind meine Bedürfnisse und was sind die meines Gegenübers?

Der Workshop wird in Deutsch abgehalten. Bei rechtzeitiger Anmeldung kann ein Sprachmittler organisiert werden, der ins Arabische, Kurdische, Persische oder eine andere Sprache übersetzt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie findet im Sprachmittlerpool vhs Celle, Bahnhofstraße 19, statt. Um Anmeldung wird gebeten bei Jochen Meyer, Koordinator des Sprachmittlerpools vhs Celle unter (05141) 901 62 10 oder j.meyer@vhs-celle.de.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.