Magersucht & Bulimie - Ratgeber für Angehörige und Freunde

Medizin Von Extern | am Di., 25.05.2021 - 18:08

BERLIN. Wenn eine Befürchtung zur Gewissheit wird, löst dies bei Eltern, Angehörigen und Freunden Angst und Sorge aus. Wie können sie Betroffenen mit einer Essstörung helfen? Hilfe bei Magersucht und Bulimie, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, gibt konkrete Tipps, um Freunde und Angehörige vor und während der Therapie zu unterstützen. "Es ist damit ein Buch für alle, die eine betroffene Person auf dem Weg aus der Essstörung begleiten", so die Stiftung Warentest.

Ist es noch normal, wenn ein 15-Jähriger jeden Tag Sport treibt und sich einen strikten Ernährungsplan auferlegt? Die beste Freundin Unmengen von Süßigkeiten isst und dabei nicht zunimmt? War die Scheidung der Grund, warum die Tochter aufgehört hat zu essen?

Leidet das eigene Kind, der Partner oder eine Freundin an Magersucht, Bulimie oder einer anderen Essstörung, ist das für Angehörige eine große Belastung. Sie fühlen sich oft überfordert und ohnmächtig, doch tatsächlich können gerade Familie und Freunde einiges tun, um zu helfen, informiert die Stiftung Warentest

Dieser Ratgeber soll dabei unterstützen – informativ und einfühlsam. Im Mittelpunkt steht die psychosoziale Begleitung, die aufzeigt, was Angehörige konkret für die Betroffenen tun können und auch für sich selbst. Neben Informationen zu den Erkrankungen und ihren Behandlungsmöglichkeiten steht auch die eigene psychische und physische Gesundheit im Fokus. Zentral ist die Gestaltung eines neuen Miteinanders im Alltag: vor – während und nach der Therapie. Berichte von Betroffenen, die von ihren persönlichen Erfahrungen, Sorgen und Ängsten, aber auch von Lösungen und Erfolgen berichten, machen Mut.

Die Autorinnen Dr. Rita Hermann ist Oecotrophologin und Journalistin. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Essstörungen. Dr. Annette Immel-Sehr ist Apothekerin und arbeitet seit vielen Jahren als freie Fachjournalistin. Neben der richtigen Anwendung von Arzneimitteln sind Essstörungen und andere psychische Erkrankungen seit einigen Jahren Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Hilfe bei Magersucht & Bulimie - Gemeinsam einen Ausweg finden hat 176 Seiten uns ist ab dem 25 Mai für 19,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/magersucht-bulimie.