HERMANNSBURG. Am Freitag, den 01.09.17, findet in der Zeit von 17.00 bis 21.00 Uhr in den Räumen des Christian-Gymnasiums ein Tag der offenen Tür unter dem Titel „MAKE SCHOOL – NOT WAR “ statt. Dabei gewinnen die Besucher einerseits einen Einblick in die alltägliche Arbeit an der Schule, andererseits werden Projekte und Wettbewerbsarbeiten vorgestellt.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Präsentation der Ergebnisse im Projekt „Historische Gärten und Parks“ in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege um 17.00 Uhr in der Aula. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Eltern, Angehörige und Gäste.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.