CELLE. Loslassen und eintauchen in die vielen Möglichkeiten der Acrylmalerei – das versprechen die  Malkurse von Kirsten Weckmüller in der Ev. Familien-Bildungsstätte. Die leiborientierte Gestalttherapeutin stellt unterschiedliche Techniken wie Acryl-, Misch- und Drucktechnik vor, die auf verschiedenen Malgründen ausprobiert werden können. Im Vordergrund steht dabei die Neugierde auf den kreativen Prozess und die Freude am spontanen Umgang mit Farbe und Form. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. “Jeder Mensch ist von Natur aus kreativ”, so die Kursleiterin. Und so ist es das Hauptanliegen der Dozentin, die Teilnehmenden dabei zu unterstützen, sich auf diesen Prozess einzulassen und aus ihrem Inneren heraus zu malen. Dazu setzt sie auch kunsttherapeutische Elemente ein. Materialien wie Leinwand oder andere Malgründe, Pinsel, Spachtel, Acrylfarben und Schwämme können mitgebracht oder im Kurs erworben werden.

Die Kurse beginnen am Mittwoch, den 18. Januar um 19.15 Uhr und am Donnerstag, den 19. Januar um 10.00 Uhr. Die Gebühr beträgt jeweils 72,00 €. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten! Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 05141-9090365 oder unter www.fabi-celle.de.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.