Management Akademie übergibt Spende für's Junge Schlosstheater

Kultur + Gesellschaft Von Redaktion | am Mi., 25.09.2019 - 19:06

CELLE. Heute übergab die Deutsche Management Akademie Niedersachsen (DMAN) an das Schlosstheater Celle den Erlös des Souvenir-Flohmarktes und der Tombola vom Tag der offenen Tür am 31 August. Gemeinsam hatten DMAN und Schlosstheater Celle an diesem Tag das Theaterfest und das 30-jährige Bestehen der DMAN gefeiert – mit einer Open House Veranstaltung, der sich auch CELLEHEUTE als „Schlossbewohner“ angeschlossen hatte.

Gegen Spenden hatte die DMAN internationales Kunsthandwerk in einer Art Flohmarkt abgegeben. Den Reinerlös hieraus und aus der Tombola, die mit attraktiven Spenden von Unternehmen und Gastronomie aus Celle unterstützt worden war, hat die Management Akademie noch großzügig auf den Gesamtbetrag von 600 Euro aufgerundet. Der Geschäftsführer der DMAN, Harald Becker, übergab den symbolischen Scheck an Intendant Andreas Döring und Theaterpädagogin Charlotte Werner.

Die Gelder sind für die Arbeit des Kinder- und Jugendtheaters am Schlosstheater bestimmt. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung unserer Theaterarbeit mit und für Kinder und Jugendliche“ sagte Andreas Döring. „Das gemeinsame Fest Ende August und die Spenden sind ein weiterer schöner Beleg für die Zusammenarbeit der kulturellen Institutionen im Schloss und in der Stadt Celle.“