Mandoline und Klavier in der Pauluskirche

Religion Von Extern | am Do., 15.04.2021 - 08:02

CELLE. Musik von Mandoline und Klavier erklingt am kommenden Sonntag, 18. April, um 10.10 Uhr in der Pauluskirche, Rostockerstr. 90. Marianne Klatt und Elisabeth Michaelis musizieren erneut zusammen im Gottesdienst. Bereits im Februar waren die beiden Musikerinnen gemeinsam zu hören. Damals haben sie Stücke des italienischen Komponisten Giovanni Battista Gervasio gespielt, der im 18. Jahrhundert die Mandoline populär machte. Zur Musikauswahl für Sonntag ist noch nichts bekannt. „Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich überraschen!“ sagt Pastor Karsten Willemer. Der Gottesdienst dauert knapp eine halbe Stunde. Es gelten die die Abstands- und Hygieneregeln.