HAMBÜHREN. Heute Vormittag ist es auf dem Bruchweg (Verbindungstrecke zwischen B 214 und L 310) in Hambühren zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 45-jähriger Mann aus Celle in einem Opel Corsa tödlich verunglückt ist. Wir berichteten in unserer Facebook-Ausgabe.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Seitenraum gegen zwei Bäume. Ersthelfer hatten den Fahrer zunächst aus seinem Fahrzeug befreien können, aber er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Der Bruchweg war für die Bergung und Unfallaufnahme in beide Richtungen komplett gesperrt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.