HERMANNSBURG. In der Fastenzeit Ruhe kommen können die Besucher der meditativen Taize-Andacht in der Kleinen Kreuzkirche am Sonntag, 25. Februar 2018, 19.00 Uhr. Dann wird dort eine etwa 40-minütige Andacht in der Tradition von Taize bei Kerzenschein mit Blick auf das Kreuz am Altar gefeiert. Dazu sind Gäste, Pilger und Touristen, Interessierte und Gemeindeglieder aus der näheren Umgebung herzlich eingeladen. Die Kirche ist beheizt. Für Interessierte zum Vormerken: Am Samstag, 31. März, wird ebenfalls eine Taizeandacht, diesmal mit Bezug zu Ostern gefeiert.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.