WINSEN/WALLE. Heute gegen 17:35 kam ein Mercedes auf der L 298 von Winsen in Richtung Walle zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und geriet von dort zurück auf die Fahrbahn. Wir meldeten in unserer App und in den Facebook-/Twitter-Kanälen.

Beim Gegenlenken verlor der Fahrzeugführer nach Polizeiangaben die Kontrolle über das Fahrzeug und kam erneut nach rechts von der Straße ab. Dabei überschlug sich der Wagen und der 59-jährige Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde durch die Feuerwehr befreit und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zur Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Strecke wurde zeitweise voll gesperrt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.