CELLE. Über den Winter schoss das Schützencorps Neuenhäusen traditionell den nach dem Stifter Harald Merkofer benannten Merkofer-Pokal aus. Am Himmelfahrtstag erfolgte wie in jedem Jahr die Proklamation der Sieger. Hierzu fand sich die Schützenfamilie im Garten der 1. Jugendleiterin Verena Müller ein.

Sieger des Merkofer-Pokal 2018 wurde Jörg Bauhöfer mit einem Gesamtteiler von 87,6. Damit konnte er den Pokal zum 10. Mal mit nach hause nehmen. Beste Jugendliche war auf Platz 7 der Gesamtwertung Felizitas Welschoff mit einem Gesamteiler von 157,3, Bester Mini war Jaana Müller.

Foto: Frank Schrader

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.