CELLE. Landrat Klaus Wiswe begrüßte am Mittwoch, 1. August, die neuen Nachwuchskräfte der verschiedenen Berufszweige des Landkreises Celle. Die Beamten-Anwärter/innen, die an diesem Tag ihren Vorbereitungsdienst begannen, wurden von Klaus Wiswe ernannt und anschließend vereidigt. „Viel Erfolg für die kommenden drei Jahre!“, wünschte der Landrat den neuen Nachwuchskräften.

Anschließend begann für alle Nachwuchskräfte ein gemeinsames Einführungsprogramm. Neben wichtigen formalen Dingen beinhaltet dieses das Kennenlernen der Nachwuchskräfte aus dem zweiten und dritten Jahr sowie der Kreisverwaltung. Die „alten Hasen“ zeigten den „Neuen“ dabei alles Wichtige und hatten einige hilfreiche Tipps parat. „Wir sind froh, so qualifizierte Nachwuchskräfte gewinnen zu können und freuen uns auf die kommenden drei Jahre“, sagte Ausbildungsleiterin Nadine von Hörsten. Wer sich ebenfalls für eine der vielen Ausbildungsmöglichkeiten der Kreisverwaltung interessiert, kann sich auf der Homepage unter www.landkreis-celle.de informieren und für das kommende Jahr bereits bewerben.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.