CELLE. „Laut Lachen verboten? Bloß nicht die Nachbarn stören? Kinder müssen still sein? Singen stört? Bei uns nicht!“ –  Nichts ist schöner als Kinderlachen und das Klingen von hellen Kinderstimmen. Und darum sind alle Kinder im Alter von 3-10 Jahren eingeladen, am 13. August um 17 Uhr in unserem Notenkeller in Celle gemeinsam mit Elke Landenberger – Komponistin zahlreicher Kinderlieder – zu tanzen, zu singen und zu lachen.

Musikalische Fingerspiele, neue Rhythmen und witzige Lieder hat Landenberger im Gepäck. Und damit die Eltern sich in der Zwischenzeit nicht langweilen, stehen für die Großen Kaffee, Tee und etwas Gebäck bereit.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.