CELLE. Aufgrund des Feiertags am 31. Oktober (Reformationstag) verschiebt der Zweckverband Abfallwirtschaft die Müllabfuhr um einen Tag. Von Mittwoch, 31. Oktober, auf Donnerstag, 1.November, von Donnerstag auf Freitag, 2. November. Die Verschiebung gilt für die Abfuhr der Restmüll-, Biomüll-, Papier- und Gelben Tonnen sowie der Gelben Säcke. Die Freitagsabfuhr der Gelben Säcke und Tonnen ist von der Verschiebung nicht betroffen. Eine ausführliche Aufstellung der Abfuhrtermine findet sich auf der Internetseite www.zacelle.de.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.