CELLE. Am Donnerstag, dem 11. April lädt der Direktor des Bomann-Museums Dr. Jochen Meiners um 15.30 Uhr zu einem besonderen Rundgang ein: In der Reihe „Museums-Melange“ führt er die Besucherinnen und
Besucher durch das Depot in der Mühlenstraße. Dabei ist so manch verborgener Schatz zu entdecken, denn nur etwa 20 Prozent aller Objekte, die das Museum besitzt, sind in den Dauerausstellungen am Schlossplatz zu sehen.

Im Anschluss besteht wie immer Gelegenheit zum Austausch im Museums-Café. Eintritt inkl. Kaffee und
Kuchen 8,50 Euro. Anmeldung unter Tel. 05141 12-4540



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.