Musik und Wort zur Marktzeit mit Beethoven-Sonate

Musik Von Extern | am Mi., 04.08.2021 - 15:15

CELLE. Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) ist im Rahmen einer kirchlichen Andacht nicht so häufig zu hören. Die junge koreanische Pianistin Séverine Kim spielt am Samstag, den 7.8.2021 um 11.00 Uhr im Rahmen der Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) in der Stadtkirche St. Marien Celle seine späte Sonate Nr. 31 As-Dur opus 110.

Das zerklüftete, sehr ausdruckvolle Werk kann man durchaus auch theologisch deuten: „Vom Klagen und Überwinden“ ist die Andacht mit Elisabeth Schwenke (Texte) überschrieben. Die Interpretin Séverine Kim hat bei verschiedenen Klavierwettbewerben in Newcastle, Hannover, Hastings und Friedrichshafen Preise gewonnen und konzertiert international. Auch als Klavierpädagogin ist die Künstlerin in Hannover tätig. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Verein „Startpunkt Musik“ statt.