CELLE. Mit einer neuen Reihe „Musikreisen“ lädt die Ev. Familien-Bildungsstätte ein, die heilende Wirkung der Musik zu verschiedenen Lebensthemen zu erfahren. „Von Stress zu Entspannung und Gelassenheit“ ist das Thema der ersten Musikreise am Montag, 11. Sept. von 19.30 bis 21.00 Uhr unter der Leitung der Musikpädagogin Martina Hirata. Jede Musikreise wird mit hinführenden leichten Übungen aus dem Chi-Gong eingeleitet und klingt aus mit Austausch und Bewegung. Gebühr 10,- €.

Ein weiterer Kursus Hochsensibilität bietet in monatlichen Treffen Austausch und Informationen für hochsensible Menschen und ihre Angehörigen. Beginn: Donnerstag, 7. Sept. von 19.00 bis 21.00 Uhr. Vier Abende. Gebühr 32,- €. Aquarellmalen für Anfänger und Wiedereinsteiger. Beginn: Donnerstag, 7. Sept. um 19.15 Uhr. Zehn Abende. Gebühr 70,- €.

Für Menschen mit Nahrungsmittelintoleranzen wird eine Selbsthilfegruppe eingerichtet ab Mittwoch, 16. Aug. um 19.00 Uhr. Die Treffen finden monatlich statt und sind gebührenfrei. Pflegeprodukte selbst herstellen. Ein Werkstattvormittag am Samstag, 26. Aug. von 9.00 bis 12.00 Uhr. Gebühr 20,- €. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 05141-9090365 oder auf unserer Homepage www.fabi-celle.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.