Nachts im Luftbrückenmuseum Faßberg: Lesungen und Führungen

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 14.02.2020 - 16:33

FASSBERG. Das Luftbrückenmuseum Faßberg geht neue Wege und lädt zu einer Nacht im Museum ein. Eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart öffnet das Luftbrückenmuseum am Freitag, dem 20. März, die Tore zu einem neuartigen Erlebnis. Von 20 Uhr bis Mitternacht gibt es die Gelegenheit, das Museum bei Nacht zu besichtigen und mehrere Lesungen über die Berliner Luftbrücke zu erleben. Desweiteren wird es Führungen durch die Ausstellung geben.

Der Eintritt ist frei. Ein paar Snacks sowie kühle und warme Getränke werden kostenfrei angeboten. „Freuen Sie sich auf eine tolle Nacht im Museum. Ich denke, dass es ein paar spannende Stunden im Luftbrückenmuseum werden“, so der Leiter der Erinnerungsstätte, Paul Hicks.