Vortrag beim Homöopathieverein Eschede: "Nahrungsergänzungsmittel – hilfreich oder sinnlos?"

Medizin Von Extern | am Mo., 23.12.2019 - 08:00

ESCHEDE. Am Dienstag, 7. Januar 2020, um 19:30 Uhr, lädt der Norddeutsche Verein für Homöopathie und Lebenspflege zu einem Vortrag ins Hotel Deutsches Haus, Eschede. "Nahrungsergänzungsmittel – hilfreich oder sinnlos? Was ist wirklich dran an Vitaminen & Co?" lautet das Thema, zu dem Thomas Holst, Heilpraktiker aus Eldingen, referiert.

Zum Hintergrund teilt der Verein mit: "Nahrungsergänzungsmittel werden heutzutage kontrovers diskutiert. Einerseits sind sich selbst Mediziner nicht darüber einig , ob diese eingesetzt werden sollten, obwohl es doch in vielen Bereichen gesicherte Erkenntnisse über deren Nutzen gibt. Andererseits verurteilen die Medien Nahrungsergänzungsmittel oft als Geldschneiderei, während die Hersteller Wunderwirkungen suggerieren. Erfahren Sie in diesem Vortrag, in welchen Fällen die Zufuhr von Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien etc. wirklich sinnvoll ist und in welchen Fällen man davon eher Abstand nehmen sollte."