NAJU übt sich im Imkern

Wissenschaft Von Redaktion | am Mo., 01.07.2019 - 12:28

HERMANNSBURG. Am vergangenen Wochenende hatte die Naturschutzjugend (NAJU) des NABU Hermannsburg-Faßberg Gelegenheit, die Bienen der Schulimkerei des Christian-Gymnasiums kennen zu lernen. Das Wetter war fantastisch und die Bienen sehr aktiv, was auch einige wenige Stiche bei den NAJUs hervorrief. Aber die Kinder trugen es mit Fassung und wurden in den Räumen der Imkerei mit der Honigernte mehr als entschädigt.

Das Entdeckeln und Ausschleudern wurde angeleitet von Joachim Webel und die NAJUs machten es sehr genau nach, damit die Ernte ein voller Erfolg werden sollte. Auch das Etikettieren der Gläser und andere Arbeitschritte wurden von jedem Kind ausprobiert. Jedes gefüllte Glas wurde mit zufriedenen Gesichtern begrüßt. Nun freuen sich die NAJUs auf die Sommerferienaktionen, unter anderem eine Fahrt nach Neu Darchau.