BANNETZE. Am Freitag, den 4.8.2017, führt Heinrich Lammers wieder eine naturkundliche Wanderung im Bannetzer Moor und an der Aller durch. Mit etwas Glück werden u.a. Neuntöter, Schwarzkehlchen, Schafstelze, Wachtel, Habicht, Schwarzstorch, Turm- und Baumfalke, Fisch- und Seeadler und roter Milan gehört oder gesehen, aber auch der seltene Lämmersalat, roter Saathohlzahn, Ackergauchheil, gelbe Lupine und Ackerzahntrost in Augenschein genommen.

Alle Ziele werden mit dem PKW angefahren. Die Führung beginnt um 14:00 auf dem Hof Lammers in Bannetze, Bremerstr.18/Ecke Rübelandsweg an der Kartoffelkiste und dauert ca. 3 Stunden. Fernglas, wetterfeste Kleidung und Verpflegung sollte man dabei haben.

Mehr Infos unter: Tel. 0162/6902156

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.