BRÖCKEL. Mit rund 15 Mitarbeitern und dem Team der Außenübertragung, fünf Fahrzeugen und einem Übertragungswagen rückt am 9.1.2018 der NDR in Bröckel an, um im Rahmen der Sendung „Mein Nachmittag“ u.a. in zwei ca. vierminütigen Schaltungen live aus der Trödel Scheune zu berichten.

Das Thema der Sendung lautet „Antike Schätze“ – und von denen hat das „Kult-Kaufhaus“ von Regina und Uwe Gumprecht reichlich zu bieten. Die Trödel Scheune nimmt regelmäßig als KunstRaum an der FlotART teil, ist zudem Austragungsstätte des beliebten, vom FlotART e.V. veranstalteten Flotwedel Poetry Slam.

In der gleichen Sendung wird es auch einen Einspieler zum Antikhof Drei Eichen geben. Die besondere Event-Locations des Restaurators Torsten Laskowski ist ebenfalls regelmäßig KunstRaum bei der FlotART, beherbergt zudem seit Mitte letzten Jahres auch die Geschäftsstelle des FlotART – Kunst und Design im Flotwedel e.V.

Sendetermin: 
Dienstag, 09.01.2018, 16.20 – 17.10 Uhr auf N3 (NDR Fernsehen)

Kontakt Trödel Scheune Bröckel:
Regina Gumprecht
Tel: 05144 – 49 32 50
eMail: regina.gumprecht@flotart.de

Informationen zur FlotART sind erhältlich unter: www.flotart.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.