CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte (FABI) bietet im März folgende neue Kurse an:

Pilates kennenlernen
Mit Pilates die Muskulatur stärken und die Kondition, Bewegungskoordination und Körperhaltung verbessern. Der Kreislauf wird angeregt und durch die Übungen die Körperwahrnehmung erhöht. Grundlage der Übungen ist das Trainieren des „Powerhouse“ (die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule). Die Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch Muskeln und Gelenke geschont und gleichzeitig die Atmung geschult wird. Kursusbeginn ist Dienstag, 26.02.2019 um 9.00 Uhr. Die Gebühr beträgt für 6 Treffen à 1 Stunde 20 Euro.

Vortrag: Konflikte – ja bitte
„Das Ei ist hart!“ sagt er zu ihr – das ist der Beginn eines wunderbaren Sketches von Loriot, in dessen Verlauf sich ein wahres Drama entwickelt. So muss ein Konflikt nun wirklich nicht verlaufen! Worum geht es in Konflikten eigentlich? Welche Störungen gibt es in der Kommunikation? Kann man sie vermeiden? Wie kann ich sagen, was ich möchte, ohne dass es zu einem Streit kommt? Karin Lohöfener stellt auf humorvolle Weise Hintergründe und praktische Ansätze für die Kommunikation in Konflikten vor. Der Vortrag findet am Dienstag, den 26.02.2019 um 19.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 10 Euro.

Bipolar – na und?
An diesen Abenden soll die Erkrankung „Manisch-Depressiv“ mit all ihren Facetten vorgestellt werden. Mit Hilfe von kreativen Übungen wird aufgezeigt, wie umfangreich die Farbpalette der Ressourcen ist. Der Vortrag findet am Freitag, 08.03.2019 um 18.30 Uhr statt und die kreativen Übungen am Samstag, den 09.03.2019. Die Gebühr beträgt pro Kursus € 15,-.

Meine Spuren im Netz oder Der digitale Nachlass
Was passiert mit meinen Mailadressen, meiner Homepage oder meinen Online-Aktivitäten, wenn ich keinen Zugriff mehr habe? Habe ich Möglichkeiten, meine Spuren im Netz zu gestalten? Tipps und Strategien. Der Kursus findet am 4. März 2019 um 18.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 7 Euro.

Erste Hilfe bei Kindernotfällen
Erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter leisten, lebensbedrohliche Situationen erkennen und richtig handeln. Dies wird in diesem Seminar ausführlich theoretisch und praktisch behandelt. Themen sind: Umgang mit notfallbetroffenen kleinen Kindern, Notruf, Bewusstlosigkeit, Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Druckverband, Schock, Vergiftungen und andere Kindernotfälle. Der Kursus findet am Samstag, 16.03.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 50 Euro.

Pflegeprodukte – natürlich selbst gemacht
Aus einfachen und wenigen Zutaten kreieren die TeilnehmerInnen ihre eigenen Pflegeprodukte (z.B. Creme, Flüssigseife, Raumduft) und bekommen Anregungen für weitere Experimente und individuelle Empfehlungen bei empfindlicher Haut. Die Zutaten stammen direkt aus der Natur. Benötigtes Material wird gestellt. Der Kursus findet am Samstag, 16.03.2019 um 9.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 20 Euro.

Schwung im Leben mit Capeira
Capoeira ist ein brasilianischer „Kampftanz“, der nach traditionellen, afrikanischen Klängen in der „Rhoda“ (Kreis), von „Capoeristas“ und Musikern gebildet, gespielt wird. Verteidigung und Angriff gehen fließend ineinander über, so dass ein Dialog aus Bewegungen entsteht. Capoeira ist für jedes Alter erlernbar und ermöglicht es, den eigenen Körper besser einzuschätzen und zu beherrschen. Sie (die Capoeira) bietet ein ganzheitliches System, Körper; Geist und Seele zu schulen, zu kräftigen und gesund zu erhalten. Der Kursus findet am Samstag, 16.03.2019 um 15.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 18 Euro.

Wir bauen ein Insektenhotel
Insektenhotels bieten bedrohten Insekten ein Zuhause. Gebaut wird ein Insektenhotel, das sowohl den Tieren als auch den Menschen gefällt und so Funktion und Optik in Einklang bringt. Kursusbeginn ist Mittwoch, 20.03.2019 um 16.00 Uhr. Die Gebühr beträgt pro Familie 15 Euro.

Garten FreiRäume
Viele wünschen sich den eigenen Garten möglichst individuell. Zeitschriften und Internet helfen da nicht oder nur bedingt weiter. Am Samstag Vormittag wird anhand von mitgebrachten Fotos und einem Plan des eigenen Gartens der jeweils individuelle Traum-Garten geplant. Am Ende geht jeder mit seinem Entwurf nach Hause und kann am Nachmittag vielleicht schon die eigenen Ideen zu Hause umsetzen. Der Kursus findet am Samstag, 23.03.2019 um 9.30 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 40 Euro.

Lachyoga und glückliche Momente
Lachen setzt Glückshormone frei, trainiert die Lunge und stärkt Immunsystem und Selbstwertgefühl. In diesem Workshop lernen die TeilnehmerInnen spezielle Übungen kennen, die sie mühelos in ihren Alltag integrieren können. Der Kursus findet am Samstag, 23.03.2019 um 14.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 15 Euro.

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen gibt es unter 05141-9090365 oder auf der Homepage www.fabi-celle.de





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.