Schwarz statt rot - neuer Dresscode für Eicklinger Fußballerinnen

Ballsport Von Extern | am Di., 21.09.2021 - 17:39

EICKLINGEN. Strahlende Gesichter gab es jetzt bei den Spielerinnen der 1. und 2. Frauen des TuS Eicklingen dank neuer Trikots, spendiert von Cadspeed aus Nienhagen. Insgesamt wurden über 40 Trikots vor dem ersten Pflichtspiel der Saison 2021/2022 an die Mannschaften überreicht.

"Normalerweise verbindet man Eicklinger Mannschaften mit roten Trikots. Dieses Mal wollten wir aber unbedingt schwarze haben. Zum Einen, damit wir bei Spielen mit gleicher Trikotfarbe wie der Gegner nicht mehr in Leibchen auflaufen müssen, sondern zwischen unseren bekannten roten und den jetzt neuen schwarzen switchen können. Zum Anderen, weil es in unseren Augen einfach sehr geil aussieht", sagte Trainer Leo Schulz augenzwinkernd.

"Außerdem erhoffen wir uns dadurch natürlich auch, dass den Gegnern Angst und Bange wird, sobald sie diesen wilden schwarzen Haufen auf sich zukommen sehen", so Schulz weiter, der als Mitarbeiter des Unternehmens das Sponsoring vermittelt hat.