CELLE. Eine gezielte Fortbildung im Beruf eröffnet neue Perspektiven und befähigt in der Regel zu einer höheren Position im Unternehmen. Die Volkshochschule (vhs) Celle bietet ab 24. Mai 2018 wieder den berufsbegleitenden Lehrgang „ Handelsfachwirt/in“ an. Eine Info-Veranstaltung dazu findet am Donnerstag, 19. April, um 18.30 Uhr im Saal der vhs Celle, Trift 20, statt. An diesem Termin werden die Konzeption, der Ablauf und die Organisation des Lehrgangs besprochen und offene Fragen beantwortet. Interessenten melden sich bitte unter (05141) 92 98-0 oder f.traenapp@vhs-celle.de.

Der Lehrgang „Handelsfachwirt/in“ bereitet auf die Prüfung vor der IHK vor und umfasst Themen wie Unternehmensführung und –steuerung, Personalmanagement, Kommunikation sowie Handelsmarketing, Einkauf, Beschaffung und Logistik. Die Qualifizierung verbindet praktische Berufserfahrung und eine systematische Weiterbildung, Ziel ist die Erfüllung qualifizierter Fachaufgaben und die Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben auf der mittleren Ebene. Der Lehrgang umfasst 560 Unterrichtsstunden und erstreckt sich auf einen Zeitraum von zwei Jahren. Der Unterricht findet dienstags und donnerstags in der Zeit von 18.30 bis 21.40 Uhr statt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.