Neuer Tischtennis-Vereinsmeister beim TTC Fanfarenzug Nds Celle-Garßen

Weitere Von Redaktion | am Mo., 11.01.2016 - 18:21

CELLE. Mit Bernd Stradtmann (A-Pokal) und Erik Peters (B-Pokal) gewannen bei der Vereinsmeisterschaft des TTC Fanfarenzug Nds Celle-Garßen in diesem Jahr zwei aktive Spieler, die sich beide erstmalig auf den Wanderpokal A (wird schon seit 1979 ausgespielt) und den Wanderpokal B (seit 2011) verewigen konnten.



Nach spannenden Spielen in den Vorrunden trafen sich im Endspiel der A Gruppe Bernd Stradtmann und Heinrich Grünewald. Grünewald begann rasant und führte schnell mit 2:0 in den Sätzen, im dritten Satz lag er schon mit 10:6 vorn und hatte vier Matchbälle, aber davon konnte Grünewald keinen verwandeln und verlor mit 10:12, nun hatte B. Stradtmann sein Spiel umgestellt und gewann dann den 4. und 5. recht deutlich, damit gewann B. Stradtmann das Endspiel mit einem einzigen Ball. (43:42).

Die Vereinsmeisterschaft in der Gruppe B gewann Erik Peters gegen Steffi Glander auch in fünf Sätzen (11:9, 7:11, 11:13, 11:7 und 11:5).

Der 1. Vorsitzende Volkhard Troschke gratulierte den neuen Vereinsmeistern, sowie den platzierten Sportlerinnen und Sportler zu ihrem Erfolg.