CELLE. Es war kein gutes Jahr für den Campingpark Silbersee, aber ab dem 1. Januar möchte ein neues Betreiberpaar den Neustart wagen (CELLEHEUTE berichtete) und das soll mit einer neuen Aktion gefeiert werden. Der Silbersee lädt zu einem „Neujahrsschwimmen“ ein.

Hartgesottene, die „Lust oder Langeweile haben, sich etwas abzukühlen oder auch nur den Kater etwas ausführen möchte, können dabei sein: Am 1.1. um 12 Uhr Mittags bei freiem Eintritt im Silbersee Vorwerk. „Neopren ist natürlich keine Schande“, sind die Veranstalter Sabine Födisch-Rüstig und Thomas Schilling gnädig. „Wer noch mehr friert der gönnt sich einfach ein Heißgetränk oder eine Bratwurst und klönt etwas mit uns“, so die Betreiber.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.