CELLE. Im Herbst bieten die Koordinierungsstelle und der Überbetriebliche Verbund „Frauen und Wirtschaft“ eine Reihe interessanter Veranstaltungen an. Interessierte können für jede Lebenslage das Richtige für sich finden. So geht es am Donnerstag, 20. September, 19 Uhr um das Thema: „Elternschaft was – wann – wo?“ Die Veranstaltung richtet sich an werdende Eltern. Konkret spricht Rechtsanwalt Andreas-Oliver Meyer über Versicherung, Vorsorge und Erbrecht. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Familiencafé Atelier Glückskind Celle und der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle  im Atelier Glückskind, Südwall 5, statt. Sie kostet 15 Euro (Vorkasse), inklusive Skript und Snacks.

Am 16. Oktober gibt es von 14.30 bis 17 Uhr ein Gründerinnen-Coaching – von der Idee bis zur Umsetzung für Frauen, die sich neben- oder hauptberuflich selbstständig machen wollen oder bereits im Gründungsprozess sind. Das Coaching findet in der Koordinierungsstelle, Guizettistraße 1, statt und ist kostenlos.

„Was kostet das Leben: Finanzkompetenz für Azubis und junge Erwachsene im Handwerk, in Industrie und in Dienstleistung“ heißt ein Angebot für junge Erwachsene, das am Freitag, 21. September, von 10 bis 13 Uhr im Alten Kreistagssaal, Speicherstr. 1, stattfindet. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro, Anmeldung bis 15. September.

Ebenfalls an junge Menschen richtet sich der Kursus „Knigge für Azubis“- Business-Etikette für Azubis und junge Erwachsene im Handwerk, in Industrie und in Dienstleistung. Er findet im Alten Kreistagssaal, Speicherstr. 1, am 16. Oktober, 9.30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro, Anmeldung bis 1. Oktober.

Mehrere Angebote macht die Koordinierungsstelle auch zum Thema Medienkompetenz. So gibt am 6. November einen Praxisworkshop „Bloggen für Fortgeschrittene“ (Anmeldung bis 2. Oktober) und am 3. Dezember „Xing nutzen – für Fortgeschrittene“ (Anmeldung bis zum 19. November).

Zum Thema persönliche Entwicklung wird das Team Frauen Ferien-Seminare am 13. Oktober eine Veranstaltung zum Thema „Eigenlob stimmt – Schnupperworkshop zum Thema Selbstwert“ anbieten (Anmeldung bis zum 12. 10). Außerdem gibt es noch das Angebot: „Stilsicher zum Erfolg: Die Kunst, souverän aufzutreten und Sympathien zu gewinnen“ am 16. November (Anmeldungen bis zum 2.11.) und ein einjähriges Online-Coaching durch die Female Futur Force Akademie. Hier ist der Einstieg noch bis 31.12.2018 möglich.

Alle Informationen zu den Kursen gibt es auf der Homepage des Landkreises (https://www.landkreis-celle. de/fileadmin/import/ wirtschaftsstandort/pdf/ KO100918-I-Ankuendigung_LK- Website_-_News_Aktuelle_ Veranstaltungen_Herbst_2018. pdf). Anmeldung und Informationen sind per Email (frauenundwirtschaft@lkcelle. de) oder per Telefon (05141 916-6067) möglich.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.