CELLE. Die Kinder-Uni „Collegium Cellense“ macht Kindern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren wissenschaftliche Themen, Forschung, Technik, Lebenswelten und Fragestellungen außerschulisch zugänglich und begeistert sie dafür. Zudem möchte sie Wissbegierde und Wissenspotentiale bei Kindern fördern. Nun startet die Kinderakademie ins Wintersemester 2017 und beantwortet wieder mal spannende Fragen aus der Welt der Forschung, Technik und der Wissenschaften.

Zum Beispiel fragen wir uns, wie ein Kompass funktioniert und was Magnetismus ist, wieso Salz im Meer ist, wo unsere Brötchen her kommen und warum Menschen eigentlich lügen. Die passenden Antworten auf diese und weitere knifflige Fragen finden die kleinen Studenten und Studentinnen in den interessanten Vorlesungen des Wintersemesters, in denen sie spielerisch und verständlich an wissenschaftliche Themen heran geführt werden. Die Türen der Vorlesungen stehen für jeden offen, der interessiert ist. „Also schnappt euren besten Freund oder eure beste Freundin, eure Eltern oder Großeltern und besucht die Vorlesungen in der CD-Kaserne und der VHS“, laden die Veranstalter ein.

Das neue Programm der Kinder-Uni startet am 17. September 2017. Nach den erfolgreichen letzten Jahren „Collegium Cellense“, präsentieren die Initiatoren CD-Kaserne gGmbH, Volkshochschule Celle und die Bürgerstiftung Celle im kommenden Wintersemester fünf Vorlesungen, darunter ein spannender Ausflug zum Semesterstart ins phaeno.
Der Semesterstart im phaeno:
Am Sonntag, den 17. September, von 12:30 bis 19:00 Uhr, starten wir unser Wintersemester 2017 an einem ganz besonderen Ort mit einer „Best-Of-Show“: Im phaeno in Wolfsburg! Hier wird eine Auswahl der besten Experimente aus bisherigen Science Shows gezeigt. Verbunden ist die Show auch mit Versuchen aus der aktuellen Sonderausstellung „Manometer – Dein Körper kann’s“ Also: Es wird euch eine spannende Mischung aus naturwissenschaftlichen Phänomenen und Versuche begeistern, die euch ganz sicher Lust auf mehr Kinderuni macht. Im Anschluss an diese Sondershow könnt ihr noch selbstständig im phaeno auf Entdeckungstour gehen und andere Experimente ausprobieren. Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Bus zu fahren oder eine individuelle Anfahrt (selber) zu organisieren. Achtung: Da die Plätze begrenzt sind, müssen für diese Veranstaltung alle Teilnehmenden ein Anmeldeformular ausfüllen!

Hinweis zur Phaeno-Fahrt:

… für Kinder ohne Kinder-Uni-Ausweis und Eltern/Großeltern:
Es ist auch möglich ohne Kinder-Uni-Ausweis mitzufahren. Bitte geben sie bei ihrem Kartenkauf unbedingt an, ob Sie mit dem Bus oder in Selbstregie nach Wolfsburg fahren.

… für Kinder mit Kinder-Uni-Ausweis:
Studierende der Kinder-Uni erhalten in der Verwaltung der CD-Kaserne bis zum 06.09.2017, gegen Vorlage des Uni-Ausweises, eine kostenlose Eintrittskarte. Da die Plätze für die Fahrt begrenzt sind, müssen auch die Kinder mit Kinder-Uni-Ausweis ein Anmeldeformular ausfüllen und zahlen 5,00€ für den Bus dazu.
Das Wintersemester 2017:

Dienstag, 26. September 2017, 16:30 bis 17:30 Uhr
Vorlesungsthema: Wie funktioniert ein Kompass?
Von: Dr. Heike Jürgens, Science Lab e.V.
Auch Studierende müssen ab und zu einmal in Forschungslabor. Gemeinsam mit dem begnadeten Erfinder und leidenschaftlichen Forscher Hieronymus Frosch, werden wir uns dem Thema rund um Magnetismus nähern. Nach einer kurzen Einführung durch Dr. Heike Jürgens werden wir praktisch tätig: Wir bauen einen Kompass!
Wichtig: Heute findet das Forschungsseminar in der VHS Celle, Trift 20 statt

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:30 – 17:30 Uhr
Vorlesungsthema: Wie kommt das Salz in Meer?
Von: Dr. Martina Pätzold, Universität Bremen / Marum
Viele von euch waren mit Sicherheit schon einmal am Meer und werden festgestellt haben, dass das Meer sehr salzig ist. Aber woher kommt das Salz? Und warum wird das Meer nicht noch salziger? Was für Vorgänge laufen im Meer ab und was macht das Salz mit dem Wasser und den Lebewesen, die dort wohnen?
Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit euch in der spannenden geowissenschaftlichen Vorlesung versuchen zu beantworten.

Dienstag, 14. November 2017, 16:30 – 17:30 Uhr
Vorlesungsthema: Wo kommen unsere Brötchen her?
Von: Dr. Reinhard von Broock und Dr. Erhard Ebmeyer, KWS Lochow GmbH
Was passiert eigentlich alles, bevor ihr morgens in euer Brötchen beißen könnt? Unterstützt durch unsere „Körner Kids“ beleuchten waschechte Pflanzenzüchter mit euch das Vorgehen und ihr lernt, welchen Weg ein Getreidekorn geht, was Pflanzenzüchtung eigentlich ist und auch, warum von Natur aus eben nicht immer einfach ein Korn wie das andere ist.
Zu diesem Thema bekommt ihr noch eine kleine Überraschung zum Beobachten und Mitnehmen für die Fensterbank.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 16:30 bis 17:30 Uhr
Vorlesungsthema: Warum lügen Menschen?
Von: Dr. Nina Krüger, Psychologin, Universität Hamburg
Warum mogeln wir beim „Mensch ärgere dich nicht“ spielen? Warum trauen wir uns nicht, Oma zu sagen, dass ihre Familienfeiern immer langweilig sind? Und: Wascht ihr euch vor dem Essen wirklich jedes Mal die Hände? Wir werden uns in dieser Vorlesung mit dem Thema, warum Menschen lügen auseinandersetzen. Gibt es überhaupt auch gute Gründe zu lügen? Vielleicht um einen Freund zu beschützen oder andere Menschen nicht zu enttäuschen? Außerdem erfahrt ihr, wie man Lügen enttarnen kann. E H R L I C H!

Die Kinder-Uni arbeitet wie eine Universität – ohne Zulassungsbeschränkungen mit einem echten „Studenten-Ausweis“. Mit diesem Studenten-Ausweis ist der Zutritt zu sämtlichen Lesungen des Wintersemester 2017 möglich. Dieser ist für 10,00€ bei der Volkshochschule Celle, Trift 20, 29221 Celle und in der Verwaltung der CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30 B, 29221 Celle erhältlich. Wer erstmals in die Studentenwelt vom „Collegium Cellense“ hineinschnuppern möchte, kann an der Eintrittskasse einen Tagesausweis für 2,00€ erwerben. Die Kinder-Uni „Collegium Cellense“ ist ein Projekt der CD-Kaserne in Kooperation mit der Volkshochschule Celle gefördert durch die Bürgerstiftung Celle.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.