WINSEN/ALLER. Am Samstag, den 20. Januar 2018, ab 10:00 Uhr, stehen Mitglieder der UWG im Cafe Wilhelm, Waller Straße 15 in 29308 Winsen/Aller, zum Neujahrsgespräch zur Verfügung. Interessierte Bürger und Bürgerinnen können sich in einer zwanglosen Gesprächsrunde zu kommunalen Themen informieren, Anregungen einbringen und mit den Mitgliedern diskutieren. „Für uns findet Kommunalpolitik nicht im Hinterzimmer statt, sondern wir suchen den Dialog mit den Menschen“, so der erste Vorsitzende der UWG, Horst Arndt. Die UWG würde sich über reges Interesse freuen.

 

Homepage: www.uwg-winsen.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.