Neujahrshallenkick 2020 in der CD-Kaserne

Ballsport Von Extern | am So., 12.01.2020 - 10:11

CELLE. Am Freitag, den 17. Januar 2020, findet in der CD-Kaserne wieder der traditionelle Naujahrshallenkick statt, welcher in diesem Jahr erneut von „Mit-Wirkung e.V.“ gefördert wird. Bei dem inzwischen Stadt und Landkreis Celle weit bekannten Hallenfußballturnier für Jugendliche steht „Fairness“ an vorderster Stelle.

Um Fußball bzw. Sport weiterhin in die pädagogische Arbeit der Einrichtung zu verankern und als Medium für Integrationsarbeit zu etablieren, erhält die CD-Kaserne eine weitere Förderung von „Mit-Wirkung e.V.“. Dem Team der CD-Kaserne ist es eigenen Angaben zufolge wichtig, Jugendliche aus verschiedenen Nationen, Kulturen sowie Altersgruppen zusammenzubringen und ihnen das Gefühl zu geben, dazu zugehören und gemeinsam Spaß zu haben. Die große Resonanz der Jugendlichen vom wöchentlichen Fußballangebot belege, wie wichtig dieses Projekt ist, heißt es aus der CD-Kaserne. Durch eine weitere Förderung von „Mit-Wirkung e.V.“  könne somit ein wunderbares Projekt in 2020 weitergeführt werden.

Ab 15.30 Uhr werden die Türen der Halle 10 und das Foyer der CD-Kaserne geöffnet. Dieses Jahr wird es vor dem großen Fußballturnier der über 16-jährigen ein Völkerballturnier als sogenanntes „Warum-Up Turnier“ geben. Alle interessierten und sportbegeisterten Jugendlichen sind herzlich dazu eingeladen. Ab 19 Uhr beginnt dann das Fußballturnier und die Spiele der über 16-jährigen Teilnehmer.

Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern, einem Torwart und maximal zwei Auswechselspielern. Jeder Zuschauer oder Spieler kann sich davon überzeugen, wie viele unterschiedliche Jugendliche durch das Fußballturnier erreicht werden und welchen Spaß sie gemeinsam haben. Besonders Fairness wird bei dem Neujahrshallenkick großgeschrieben und ist zum besonderen Kennzeichen des Turniers geworden. „Die fairste Mannschaft ist der eigentliche Gewinner und erhält als Anerkennung den größten und schönsten Pokal. Zudem wird der Torschützenkönig, der beste Torwart sowie der beste Feldspieler prämiert“, so Sinja Naujok, Sozialpädagogin in der CD-Kaserne.

Anmeldungen sind telefonisch unter 05141/909956 oder per Email an s.naujok@cd-kaserne.de möglich. Die Teilnahme an dem Turnier ist kostenfrei. Für das leibliche Wohl werden kleine Snacks und Getränke zu fairen Preisen angeboten.