BERGEN. Am Donnerstag, dem 23. März 2017, um 19:00 Uhr, findet ein Bürgerdialog im Stadthaus Bergen zum Thema „Neuordnung ehemaliger britischer Wohnquartiere“ statt. Hierzu lädt die Stadt Bergen in Kooperation mit dem Büro plan zwei und dem Sanierungsträger Detusche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein. Dort wird die städtebauliche Rahmenplanung für die entsprechenden Wohngebiete in Bergen sowie die vorbereitenden Untersuchungen vorgestellt.

Foto: Katharina Hoopmann, Stadt Bergen

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.