LANGLINGEN. Die Ev. Familienbildungsstätte Celle bietet ab den 23. Januar 2020 jeweils donnerstags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Allerhaus Langlingen eine Spielgruppe für Kinder von 6 Monaten bis drei Jahren mit einem Elternteil an. Diese altersübergreifende Gruppe legt ihren Schwerpunkt auf vielfältige Sinneserfahrungen, Unterstützung der Bewegungsentwicklung und Freispiel als wertvolle Entwicklungsmöglichkeit. Die älteren Kinder stärken ihr Selbstbewusstsein durch ihre Vorbildfunktion, die jüngeren orientieren sich gern an den "Großen". Bei allen wird die sprachliche, soziale, kreative und emotionale Entwicklung unterstützt.

In dieser prozessorientierten Spielgruppe sind die Eltern der "sichere Hafen", der den Kindern wichtige Erfahrungen - ohne Angst - ermöglicht. Die Eltern erleben bewusst gemeinsame Zeit mit ihrem Kind, können untereinander Kontakte knüpfen und erhalten pädagogische Anregungen und Begleitung. Kinder mit Einschränkungen sind willkommen. Der Kursus läuft über insgesamt 10 Treffen und die Gebühr beträgt 60 Euro. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen und zur Anmeldung unter Tel. 05141-9090365 oder auf  www.fabi-celle.de.