Wolthausen (ots) - Am späten Montagabend, gegen 22:45 Uhr, kam es zu einem
schweren Verkehrsunfall auf der B 3, bei dem eine 36 Jahre alte Autofahrerin aus
Hannover tödlich verunglückte.

Die Frau war gegen 22:45 Uhr alleine von Bergen in Richtung Celle unterwegs, als
sie auf gerader Strecke, ca. ein Kilometer vor der Ortschaft Wolthausen, nach
rechts von der Fahrbahn abkam und offenbar ungebremst gegen einen Baum prallte.
Für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle
an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

Welche Ursachen zur Entstehung des Unfalls geführt haben ist derzeit nicht
bekannt. Hinweise auf die Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer liegen der
Polizei nicht vor.

Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme blieb die Bundesstraße 3 komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-251

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4456993
OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell