Celle (ots) - Ein 15- Jähriger fuhr gestern Abend, gegen 22:00 Uhr, auf der
Oppershäuser Straße in Lachendorf mit seinem Moped in Schlangenlinien vor einem
Streifenwagen. Die Beamten entschlossen sich daher zu einer Kontrolle. Auf das
Anhaltesignal reagierte er zunächst nicht. Erst als die Polizisten das Blaulicht
anschalteten reagierte der junge Mann und stoppte sein Moped. Alkohol hatte der
Jugendliche nicht getrunken. Die Fahrt war trotzdem beendet, weil er nicht im
Besitz eines Führerscheins war. Die Eltern mussten den Roller schließlich mit
einem Anhänger abholen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Manuel Rauschenberg
Telefon: 05141/277-104
E-Mail: manuel.rauschenberg@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4465161
OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell