Celle (ots) - Gestern Abend, gegen 19:15 Uhr, wurde einer 18- jährigen
Angestellten eines Bäckereigeschäftes in der Fußgängerzone "Großer Plan" im
Bereich des Weihnachtsmarktes von einem unbekannten Mann die Handtasche aus der
Hand gerissen und entwendet. Der Täter hatte sich der Frau fußläufig von hinten
genähert und flüchtete anschließend in Richtung Karstadt. In der Tasche befanden
sich die Tageseinnahmen der Bäckerei, die die junge Frau gerade zur Bank bringen
wollte. Es handelte sich um Bargeld in vierstelliger Höhe.

Der Täter war ca. 170 cm groß, von kräftiger Gestalt und trug eine dunkle Jacke
mit aufgezogener Kapuze, sowie eine schwarze Jogginghose.

Hinweise nimmt die Polizei Celle unter 05141/277-215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Manuel Rauschenberg
Telefon: 05141/277-104
E-Mail: manuel.rauschenberg@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4466527
OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell