FASSBERG. "Für das Jahr 2019 gibt es bestimmt wieder viele Sportler, die geehrt werden sollten", so die Gemeinde Faßberg. Sie bittet darum, Vorschläge bis Freitag 31. Januar 2020 schriftlich bei der Gemeinde Faßberg einzureichen. Wichtig ist, dass neben dem Namen auch die Anschrift und das Geburtsdatum des Sportlers mitgeteilt werden. Eine schriftliche Benachrichtigung der zu ehrenden Sportler kann erst nach einer Beratung im Fachausschuss und der Entscheidung im Verwaltungsausschuss erfolgen.
Vorschläge können gesendet werden an:
Gemeinde Faßberg
Frau Annette Kühn
Große Horststraße 40-44
29328 Faßberg
oder per E-Mail: rathaus@fassberg.de