Celle (ots) - Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr, ist es auf der Rixförder
Str.(L298)in Ovelgönne zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus bislang
ungeklärter Ursache geriet ein 72- jähriger Rollerfahrer auf die Gegenfahrbahn
und stieß dort mit einem entgegenkommenden 56- jährigen Autofahrer zusammen. Der
Rollerfahrer musste schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. An
beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in insgesamt vierstelliger Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Manuel Rauschenberg
Telefon: 05141/277-104
E-Mail: manuel.rauschenberg@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4498738
OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell