29227 Celle (ots) - Am Samstag, 15.02.2020, wurde in der Zeit von 21:30 bis
23:30 Uhr die Kontrollaktivität bezüglich Alkohol-und Drogenkontrollen im
Straßenverkehr durch die Polizeiinspektion Celle fortgesetzt.

Im oben genannten Zeitraum wurden an der "Celler Binde", B 214, 29227 Celle, 87
Fahrzeuge kontrolliert.

Bei der Fahrzeugführerüberprüfung eines männlichen 22 jährigen Celler
Fahranfängers mit einem VW Touareg wurden diverse Ausfallerscheinungen aufgrund
Beeinflussung berauschender Mittel festgestellt. Die Weiterfahrt wurde
Untersagt, eine Blutentnahme durchgeführt und entsprechende Ermittlungsverfahren
eingeleitet.

Des Weiteren wurden 9 Verkehrsordnungswidrigkeiten geahndet und mehrere
Mängelmeldungen aufgrund technischer Mängel an den kontrollierten Fahrzeugen
gefertigt.

Seitens der Polizeiinspektion Celle werden weitere Alkohol-und Drogenkontrollen
im Inspektionsbereich intensiviert.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA 1, Zeitzer, PHK, EfÜ

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4521262
OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell