HERMANNSBURG. Am Samstag, 22. September 2018, 19.30 Uhr, findet in der Peter-Paul-Kirche Hermannsburg ein ökumenisches Abendlob statt. Auf dem Programm stehen mittelalterliche und reformatorische Gesänge sowie gregorianische Gesänge und Orgelwerke von S. Scheidt und J. S. Bach

Ausführende: Schola Gregoriana Cellensis, Leitung: Klaus-Hermann Anschütz, Orgel: Hans Jürgen Doormann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.