HAMBÜHREN. Auf einem Betriebshof im Hambührener Wildpfad brannte in der Nacht eine Sattelzugmaschine samt Auflieger. Wir berichteten in unserer Facebook-Ausgabe.

Polizei und Feuerwehr wurden gegen 3:45 Uhr alarmiert, weil Anwohner Knallgeräusche und Feuerschein von dem betroffenen Firmengelände wahrgenommen hatten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Sattelzug in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Nach ersten Schätzungen bewegt sich der entstandene Schaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Brandermittler der Polizei schließen eine vorsätzliche Brandstiftung nicht aus. Mögliche Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können oder Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Celle unter der Rufnummer 05141/277-215 in Verbindung zu setzen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.