Offene Kirche in Neuenhäusen und Kreuzkirche

Religion Von Extern | am Do., 16.04.2020 - 15:23

CELLE. Gottesdienste und Veranstaltungen sind derzeit nicht möglich, aber seit den Osterfeiertagen ist es erlaubt, die Kirche für ein stilles Gebet und das Entzünden einer Kerze unter Wahrung der Abstands- und Hygiene-Regeln zu öffnen, sagt Carola Beuermann, Pastorin der Kirche Neuenhäusen und der Kreuzkirche. Deshalb ist die Neuenhäuser Kirche, Kirchstr. 50, wieder mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Während dieser Zeiten wird möglicherweise auch die Orgel erklingen.  Außerdem werden die Neuenhäuser Kirche und die Kreuzkirche, Windmühlenstr. 45, sonntags jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet sein. In dieser Zeit stehen Pastorin Carola Beuermann, bzw. Pastor Michael Kurmeier auch für ein Gespräch bereit.