Celle (ots) – Am Dienstag, den 14.02.2017, gegen 00:50 Uhr, fiel
einer Streifenwagenbesatzung in der Wiesenstraße in Celle ein Pkw
auf, der in Höhe einer Parklücke hin und her rangiert wurde.

Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle.

Die 54 jährige Fahrzeugführerin konnte weder einen Führerschein
noch die Zulassungsbescheinigung für das Auto vorzeigen.
Ermittlungen ergaben, dass die Frau nicht im Besitz einer gültigen
Fahrerlaubnis war und das Fahrzeug keinen Versicherungsschutz mehr
hatte.

Der Pkw wurde vor Ort stillgelegt und gegen die Fahrzeugführerin
ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Juliane Kahr
Telefon: (05141) 277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.