Onkologisches Forum lädt zur Jubiläumsfeier

CELLE. Am Freitag, 21. Juni, feiert das Onkologische Forum Celle, das mit seiner Krebsberatungsstelle und dem Ambulanten Palliativdienst jährlich mehr als 1000 schwer erkrankte Menschen in und um Celle kostenlos betreut, sein 25-jähriges Bestehen. An diesem Tag lädt der gemeinnützige Verein um 17 Uhr zu einem öffentlichen Empfang in die Reithalle des Niedersächsischen Landgestüts (Spörckenstr.).

„Mit der Veranstaltung möchten wir uns auch bei den Menschen bedanken, die uns seit mehr als zwei Jahrzehnten so ungemein verlässlich unterstützen“, so Geschäftsführerin Liane von Hoff. Begleitet von Musik der Celler Jazzinitiative wird im Mittelpunkt der Veranstaltung ein  Fachgespräch zur Psychoonkologie (Karl Neuwöhner), Palliativmedizin (Prof. Friedemann Nauck) und Kunsttherapie (Gudrun Schaller) stehen, das die Poetryslammerin Jessy James LaFleur moderiert. Gezeigt wird auch ein Ausschnitt au dem Pantomimenstück von Christoph Gilsbach „Das Leben“, das in voller Länge zu einem späteren Zeitpunkt aufgeführt werden soll.

Während der Feier werden in einer stillen Auktion rund 25 Raritäten zu Gunsten der Arbeit des Forums versteigert. Die Jubiläumsfeier endet gegen 19 Uhr. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Platzzahl erforderlich. Der Eintritt ist kostenlos. Anmeldungen bitte bis zum 14.6. unter Tel. 05141/2196600 oder per mail an info@onko-forum-celle.de.